„Wir bleiben alle“-Demonstration

22.9 // 16 Uhr // U Eberswalder Straße
Am kommenden Samstag findet in Mitte/Prenzlauer Berg eine Demonstration unter dem Motto „Wir bleben alle“ statt. Angeführt wird die Demonstration von der Mieter*innen-Initiative Kotti und Co, den Senior*innen von der Stillen Straße und Bewohner*innen der Palisadenstraße. Mit der Demonstration soll verdeutlicht werden, dass die vielfältigen Kämpfe miteinander zusammenhängen. Sie sind Kämpfe gegen die kapitalistische Stadt, welche nach Renditeinteressen organisiert ist und für eine Stadt, die sich nach den Bedürfnissen der Bewohner*innen richtet.
Dabei kann die mietenpolitische Szene in letzter Zeit einige Erfolge vorweisen. Die Cuvry-Freifläche wurde nicht geräumt, Kotti und Co wird im November eine entscheidende Konferenz zum sozialen Wohnungsbau ausrichten und die Gartenausstellung auf dem Tempelhofer Feld wurde abgesagt.

Bündnisaufruf